Hörbuch-Haul!


Heute hab ich mir in der Bücherei spontan vier Hörbücher ausgeliehen und die will ich euch kurz vorstellen 😉

Lauren Oliver- Panic 

In Panic geht es um eine verschlafene Kleinstadt, in der die Schulabsolventen jedes Jahr ein gefährliches Spiel zu spielen scheinen und um verschiedene Jugendliche, die aus den unterschiedlichsten Gründen an Panic teilnehmen.
Ich bin sehr gespannt auf das Hörbuch, da es eigentlich total interessant klingt – die Stimmen zu Panic waren nach Erscheinen allerdings eher durchwachsen, also schauen wir mal.

Jonathan Stroud – Lockwood & Co (02): Der wispernde Schädel

Den ersten Teil der Lockwood & Co-Reihe hab ich als Buch gelesen, ebenfalls aus der Bücherei. Jonathan Strouds Bartimäus-Reihe habe ich als Jugendliche gelesen und geliebt, und auch Lockwood konnte es mir in Band eins antun, allerdings bin ich noch kein Riesenfan der Reihe. Vielleicht wird das in Band zwei aber besser 😉
Lockwood & Co ist eine Agentur von Jugendlichen, die Geister aus Häusern ausräuchern, wenn ich mich recht erinnere. Jeder Band erzählt die Geschichte von einem anderen Geist bzw. einer anderen Situation.

James Patterson – Heart.Beat.Love.

Das ist ein Contemporaryroman, der von zwei besten Freunden handelt, einem Jungen und einem Mädchen, die aus heiterem Himmel einen Roadtrip durch die ganze USA unternehmen. Sie erleben verwegene Abenteuer und – surprise – irgendwann fällt ihnen auf, dass sie mehr füreinander empfinden. Ich hab allerdings im Englischen recht viel Gutes darüber gehört und finde das Cover total schön 🙂 außerdem ist es mal wieder lustig, zwischendurch einen etwas unrealistischeren Jugendroman zu lesen, so als erfrischende Nebenbeilektüre. Ups, hören meine ich 😀

Ally Condie – Atlantia978-3-8398-4085-6 (1)

Auf dieses Hörbuch bin ich ganz besonders gespannt. Bei Ally Condies Cassia & Ky-Reihe scheiden sich ja die Geister: entweder man liebt es oder man hasst es. Ich habe sie geliebt und war schon ganz neugierig auf das neue Buch der Autorin, zumal es auch wieder eine Dystopie sein soll und wohl unter Wasser spielt. Allerdings waren die Meinungen, die ich zum Buch gehört hab, sehr enttäuschend und viele mochten es nicht oder nur so lala, weswegen ich mir jetzt das Hörbuch ausgeliehen habe, denn als Hörbuch kann ich mir auch eine „so lala“-Geschichte noch ganz gut reinziehen 😉
In Atlantia geht es um Zwillingsschwestern, die in der Unterwasserstadt Atlantia wohnen, doch eine von ihnen sehnt sich nach einem Leben über der Wasseroberfläche. Dann jedoch verlässt die andere Schwester die Stadt und geht nach oben, und die Schwester, die zurückbleibt, weiß, dass die Zeit von Atlantia abläuft.
Klingt sehr interessant, ich bin gespannt!

Habt ihr einen dieser Titel schon gelesen oder gehört? 🙂 ich werde vermutlich mit Atlantia anfangen. Näheres folgt dann im Weekly Reads ^^

Advertisements

4 Gedanken zu “Hörbuch-Haul!

  1. Also ich hab Panic ja mal angefangen gehabt zu lesen, aber bin erstmal nicht weit gekommen. Glaub aber, ich hatte zu der Zeit dann ein neues Buch bekommen, was ich vorziehen wollte.
    Ansonsten habe ich auch nur Atlantia gehört und fand es ganz gut 🙂
    Heart Beat Love würde mich auch interessieren, weil ich die Maximum Ride Serie von James Patterson eigentlich ziemlich cool fand und mich interessieren würde, wie er jetzt mit dem Thema umgeht.
    Viel Spaß mit deinen Hörbüchern ❤

    • dankeschön 🙂 also Atlantia hab ich jetzt angefangen und ich finde es bisher eigentlich auch recht gut ^^ weiß gar nicht, was die Leute alle hatten xD aber vielleicht kommt das ja noch – ich hoffe nicht 😀 ich finde die Idee mit der Unterwasserstadt und der Ausgangspunkt mit den zwei Schwestern nämlich echt gut!
      Auf Panic bin ich seeehr gespannt, da konnte ich damals sowohl beim Deutschen als auch beim Englischen nur schwer widerstehen, aber als das dann auch eher schlechte Meinungen gekriegt hat bzw. die Leute ziemlich enttäuscht waren, hab ich es doch nicht. Ich lasse dich wissen, wie ich sie alle finde ^^

  2. Na, da hast du ja tolle Hörbücher ausgesucht 🙂
    Ich wünsch Dir ganz viel Spaß mit Heart.Beat.Love.
    Ich fand es, bis auf kleinere Kritikpunkte ganz gut 🙂
    LG und einen schönen dritten Advent,
    Ela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s