Rettet das Bücherbuch!


Unter diesem Motto möchte ich eine Aktion starten.

Wie ihr selber festgestellt habt, ist mein Blog tot. Nahezu.
Ich poste, wenn überhaupt, einmal im Monat etwas – allerhöchstens.
Aber so soll das eigentlich nicht sein!

Meinen Blog gibt es jetzt seit über drei Jahren, und auch wenn ich seit Ewigkeiten keine richtige Lust mehr zum Bloggen hab, ist er doch irgendwie mein Baby. Und keine Lust ist falsch gesagt, denn auf Youtube mache ich ja auch Videos zu Büchern, warum also nicht Posts auf dem Blog schreiben?!? Ideen hätte ich; aber jedes Mal, wenn ich theoretisch einen Post auf dem Bücherbuch schreiben könnte … – mache ich im Endeffekt irgendwas anderes.

Damit soll jetzt Schluss sein!
Deshalb hab ich mir für den Dezember eine Aktion überlegt, die ich hier auf dem Blog machen möchte: JEDEN TAG vom 1. bis 24. Dezember soll ein Post auf dem Bücherbuch online gehen. Dabei kann das Thema variieren, ich möchte ganz verschiedene Dinge machen: Rezensionen zum Beispiel, Leseeindrücke, vielleicht auch mal nur Bilder, Videos vom Youtube-Bücherbuch präsentieren (falls ihr die nicht sowieso schon alle gesehen habt ;)) oder auch neue Kategorien wie z. B. Waiting on Wednesday einführen.
Hierbei werde ich natürlich auch mehrere Posts an einem Tag schreiben (Gott sei Dank gibt es ja die Funktion, Beiträge getimed hochzuladen) aber ich werde es immer so planen, dass jeden Tag wirklich ein Beitrag kommt, und das bis Weihnachten.
Für mich ist die Weihnachtszeit immer total besinnlich, und so eine Stimmung gibt es sonst das ganze Jahr über nicht. Deshalb möchte ich zusammen mit euch die Weihnachtszeit feiern & gleichzeitig das Bücherbuch vor dem Aussterben retten 😀

Was haltet ihr von der Aktion? Ich hoffe so sehr, dass ich es auch schaffe, jeden Tag etwas hochzuladen 😮 über eure Unterstützung während der Aktion (und gelegentlich einen Tritt in den Hintern) würde ich mich sehr freuen 🙂

Bis zum ersten Post am Dienstag und liebe Grüße, eure Vanessa 🙂

Advertisements