Victoria Aveyard – Die Rote Königin


Titel: Die Rote Königin [Originaltitel: Red Queen]
Reihe: Teil 1/? der Die Farben des Blutes-Reihe
Autor: Victoria Aveyard
erschienen: 2015 bei: Carlsen
Preis: 19,99 €
Umfang: 512 Seiten
Genre: Fantasy
Bewertung: Yellow_star1
Zum Inhalt und meiner Meinung: 

Inhalt in drei Sätzen:

Die 17-jährige Mare wächst in einer Welt auf, in der die Roten – Menschen mit rotem Blut – den Silbernen – Menschen mit silbernem Blut, die besondere magische Fähigkeiten besitzen – dienen, egal ob als Arbeitskräfte oder als Soldaten in vorderster Kriegsfront. Doch als Mare, eine Rote, eines Tages bei einem Unfall plötzlich Fähigkeiten einsetzt, wird ihre Welt auf den Kopf gestellt: um zu vertuschen, dass es eine Rote mit magischen Kräften gibt, findet sich Mare am Königshof wieder, muss sich als Silberne ausgeben und wird mit einem Prinzen verlobt. Doch die Stimmen der Rebellen im Land werden immer lauter…

Meine Meinung:

Dieses Buch ist eines der Sorte, die man entweder total toll oder total schrecklich findet. Und bisher hab ich leider bis auf eine total begeisterte (Momo :D) nur schlechte Meinungen gehört, weswegen ich mir das Buch vorsichtigerweise auch erst mal aus der Bücherei ausgeliehen hab, denn dermaßen gehypte Bücher (es wurde extrem gehypt, also gab es wohl auch genug Leute, die es richtig gut fanden) finde ich ja meistens nicht besonders toll. Allerdings wurde ich eines Besseren belehrt!

Dieses Buch war einfach fantastisch. Schon auf Seite fünf war ich absolut in den Bann des Schreibstils und der Welt gezogen, ich hab mir gleich am Anfang sogar gewünscht, ich hätte sofort einen zweiten Band, was ich, wie ihr wisst, ja eigentlich nie direkt danach lese! Aber ich möchte alles über diese fantastische Welt erfahren, die die Autorin da geschaffen hat, über die Magie und alles, was damit zusammenhängt.
Der Reihenauftakt war sowas von fesselnd. Ich hing am Buch fest und hab die ganze erste Hälfte quasi am Stück durchgesuchtet. Bei der zweiten Hälfte des Buches stand lediglich Zeitmangel im Weg, sonst hätte ich es da genau so gemacht xD
Der Schreibstil hat etwas Poetisches an sich, das aber nicht zu vordringlich ist und dem Ganzen etwas Besonderes gibt. Genauso Mare als Protagonistin, sie war mir sehr sympathisch und ich konnte wirklich alle ihre Handlungen und Gedanken nachvollziehen, was mir nicht oft so geht.

Ich muss zugeben, zwischendurch gab es ein paar Stellen, die ich nicht ganz kapiert hab – perfekt war das Buch nicht. Ich hab auch lange geschwankt, aber es ist definitiv besser gewesen als die Bücher, die sonst von mir den grünen Smiley bekommen, deshalb hat es trotz kleiner Schwächen den Stern verdient.

Und ich hab einen neuen Lieblingsbuchcharakter! Maven!! ❤ diejenigen, die das Buch gelesen haben, wissen vielleicht was ich meine… 😀 ich bin so gespannt, wie die Story mit Mare, Cal und Maven im zweiten Band weitergeht!
Wovon ich ebenfalls sehr begeistert war, war der Plot Twist gegen Ende des Buches. Da bis etwa hundert Seiten vor Schluss sich kein großes, episches Ende abgezeichnet hat, war ich mir ganz sicher, dass da noch was Dickes kommt und so war das auch xD ich war ziemlich überrascht und hab es nicht kommen sehen, was immer ein gutes Zeichen ist, da ich normalerweise Plot Twists ziemlich gut im Vorfeld erkennen kann xD

Rundum also ein super Buch – mit wunderschönem Cover – das ich euch durchweg empfehle und schon sehnsüchtig auf Band 2 hinfiebere!!

Advertisements

2 Gedanken zu “Victoria Aveyard – Die Rote Königin

  1. Mavey , oh Mavey.
    Das Buch war für mich definitiv eins der Highlights des Jahres! Ich fand es so so gut und ich bin froh, dass du das auch so siehst :3 Ich freue mich so auf Band 2 *__*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s