Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit – Tag 4


Boah, ich könnte mich grade so aufregen -.- ich hab soeben einen wunderbaren, langen Text abgetippt – und WordPress hat den einfach – plopp – gelöscht! Hrrrrng -.-
Naja, dann muss ich euch eben nochmal berichten xD

TAGESAUFGA BEN FÜR DONNERSTAG, DEN 25.12.2014
  • Zeig uns bzw. erzähle uns von deinen Weihnachtsgeschenken. Was lag gestern für dich unterm Weihnachtsbaum?
  • Statte 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher noch nicht vorbeigeschaut hast und hinterlasse einen Kommentar.
  • Heute soll wieder bewusst gelesen, aber nicht unbedingt für dich. Findest du jemanden, dem du vorlesen kannst? Eine weihnachtliche Geschichte oder den Beginn eines neuen Buches? Wenn nicht, dann gönn du dir eine Stunde bewusste Lesezeit ohne Ablenkung.

Aaalso: gestern hab ich folgendes bekommen: von meinen Eltern „Wen der Rabe ruft“ *_____* da hab ich mich total gefreut, weil ich mir das schon lange gewünscht hatte und eigentlich auch schon ewig selbst kaufen wollte – aber immer wenn ich danach auf der Suche war, dann gab es das Buch entweder überhaupt nicht oder es gab kein cellophaniertes, und ich wollte nicht das Grabbelexemplar haben 😛
außerdem gabs einen formschönen Rauchmelder 😀 praktisches Geschenk. Ab 1.1.2015 ist nämlich Rauchmelderpflicht in allen Schlafzimmern in Baden-Württemberg.
Heute fahren wir zu meiner Oma nach Stuttgart. Dort wirds bestimmt hektisch xD aber ich freue mich 🙂

Also, bis später ihr Lieben ^^

UPDATE
Hallo ^^ jetzt ist die Zeit des Abends angebrochen, die ich mir als Lesezeit gönne – wie „vorgeschrieben“, ohne Ablenkungen – und hoffentlich auch ohne einzuschlafen 😉 ich finde es echt schwierig, sich eine Stunde Lesezeit zu gönnen – und auch manchmal, die Motivation zu finden, sich hinzusetzen und zu lesen, wo man sich doch auch viel einfacher mit Youtube-Videos zudröhnen kann, was definitiv weniger Konzentration erfordert 😛
Aber ich werde jetzt The Diviners weiterlesen; sowohl weil es mir super gefällt als auch, weil ich festgestellt habe, dass ich es nicht zu spät in der Nacht lesen sollte. Ohne Flachs, das ist ein Jugendbuch – aber ich mach mir sowas von in die Hosen! Naughty John könnte einem Horrorfilm entsprungen sein 😮

Advertisements

11 Gedanken zu “Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit – Tag 4

  1. Hallo Vanessa,

    ich hoffe, du genießt die Weihnachtsfeiertage im Kreise deiner Liebsten und findest etwas Zeit zum lesen. „Wen der Rabe ruft” habe ich kürzlich erst als Hörbuch gehört und kann es empfehlen, mir hat es gut gefallen. Bin mal auf deine Meinung gespannt. The Diviners möchte ich auch lesen, aber das muß ich mir erst noch kaufen *hust*.
    Ganz liebe Grüße, drück dich
    Uwe

  2. Hallöchen!

    Wenn der Rabe ruft steht auch auf meiner wunschliste. Aber ich habe andere tolle bücher bekommen.

    Wünsche dir und deiner Familie frohe und besinnliche Weihnachten.

    LG Anne

    • jahaa das mach ich dann 😉 ich werde es hoffentlich auch gand bald lesen :3 vermutlich nehm ich es aber nicht mit zurück – ich muss dringend meine Bücher aus München nach und nach nach Hause kriegen 😛 aber es sieht sooo toll aus *___* ich denke, es wird mir gefallen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s