[Schnaaarch] Keine Zeit für Nix


Es ärgert mich selber, wie wenig Zeit ich gerade zum Lesen hab. Als wäre das nicht schon genug, dass die Profs offenbar nix besseres zu tun haben, als uns ständig irgendwelche satanistischen Referate aufs Auge zu drücken (die dann nicht mal benotet werden *hrmpf*), stecke ich auch noch mitten in einer Leseflaute 😀 ich hab mich die letzte Zeit sehr viel zum Lesen „gezwungen“, weil ich einfach noch soo viel hier liegen hab, das dringend weg muss.
Kennt ihr das, wenn ihr euch so freut, dass ihr Teil 3 einer Reihe kurz nach Release in der Bücherei vorfindet, noch ungelesen, um dann festzustellen, dass ihr Teil 1 nochmal lesen müsst, um überhaupt verstehen zu können, worin es in Teil 2 geht? Jahaa… 😛

Hach ja, ich hoffe, dass es hier bald wieder aufwärts geht, ich Bock am Lesen zurückgewinne und auch irgendwo die Sekunden dafür finde o.O im Moment ist es echt so, dass ich auf der ca. 45-minütigen Fahrt von meinem Wohnort an die Uni mehr les, als sonst den ganzen restlichen Tag über. Ähem, das kanns ja wohl nicht sein. 😀

Aber ich gelobe Besserung und wünsch euch noch ein schönes Wochenende! (Ihr müsst ja morgen nich in die Uni -.-… okay, ich hör schon auf :D)

1384508445133082_tall

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s