[Abgeschlossen] Krystyna Kuhn – Das Tal: Der Fluch


Inhalt in drei Sätzen:

Endlich ist wieder Ruhe im Tal eingekehrt, doch natürlich währt die nicht lange. Plötzlich geschehen merkwürdige Dinge um Rose herum, in ihrem Zimmer wird eingebrochen – und dann stolpert sie auch noch über die Leiche der neuen, mysteriösen Mitschülerin Muriel, die Rose alles nachmacht und dringend mit ihr über ein Geheimnis sprechen wollte! Holt Roses dunkle Vergangenheit sie ein?

Meine Meinung:

Da ich es schon hundertmal in vorangegangenen Rezis gesagt hab, wiederhole ich mich jetzt nicht und sage einfach: Ich liebe Das Tal 😀 diese Reihe ist so perfekt zum zwischendurch lesen, auch weil die Bücher echt nicht sonderlich dick sind, und sind trotzdem einfach spannend und fesseln einen irgendwie. Ich liebe diese Reihe mittlerweile tatsächlich und will auch auf jeden Fall alle weiteren Teile noch lesen ^^
Ich fand es ziemlich gut, dass in diesem Buch mal Rose im Vordergrund steht, denn von der hat man ja in der ganzen ersten Season so überhaupt NIX erfahren. Was ihr dann tatsächlich früher passiert ist, hat mich ein bisschen geschockt, war aber doch ganz gut erzählt. Das Einzige, was mich irritiert hat, war die Tatsache, dass bis auf ein Kapitel das ganze Buch aus Roses Sicht erzählt wird – und zwar in Ich-Perspektive! In allen bisherigen Büchern wurde zwar auch größtenteils aus der Perspektive einer der sechs Hauptpersonen erzählt, obwohl die anderen auch noch einen recht großen Anteil hatten, aber in Season 1 wurden ausnahmslos alle Bücher in personellem Erzählstil und nicht in Ich-Form erzählt. Das ist mir zwar aufgefallen, hat ansonsten das Lesevergnügen aber nicht geschmälert 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s