[Abgeschlossen] Lauren Oliver – Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie


Inhalt in drei Sätzen:

Samantha Kingston ist reich und gehört der beliebtesten Clique ihrer Schule an, doch eines Abends kommt sie bei einem Autounfall mit ihren Freundinnen ums Leben. Doch am nächsten Morgen wacht Sam plötzlich auf, sicher, dass sie tot ist – und es ist wieder der gestrige Morgen, das Unglück noch gar nicht passiert! Fortan erlebt Sam diesen einen Tag wieder und wieder und bekommt so die Chance, vielleicht den Lauf der Geschichte zu ändern und ihr Leben zu retten – oder?

Meine Meinung:

Ich hab bisher noch nichts von Lauren Oliver gelesen und war recht gespannt. Und jetzt, im Nachhinein, bin ich zutiefst beeindruckt. Nicht nur, dass sich der Schreibstil unglaublich gut und flüssig lesen lässt – das Buch hat 450 Seiten und ich hab es in wenigen Tagen durchgelesen, trotz Unistress -, auch die Geschichte ist so toll und irgendwie auch emotional geschrieben, dass man beinahe nicht mehr davon wegkommt.
Zu Anfang ist Sam ein etwas verwöhntes Mädchen, das in einer Clique ist, die sich als die Highschool-Queens betrachtet. Doch im Laufe des Buches, nachdem sie jedes Mal erneut „stirbt“, verändert sie sich sichtbar und das war so realistisch erzählt, dass man sich total gut mit ihr identifizieren konnte. Genau so wie Sam hätte ich gegen Ende auch gehandelt, wäre ich an ihrer Position gewesen (was ich Gott sei Dank nicht bin *puh*) und es war total schön, mitzulesen. Ich war auch fuuurchtbar gespannt, wie die Geschichte ausgeht und durch die verschiedenen Tageswechsel hab ich lange nicht erkannt, was der ganze Kernpunkt der Story und des Unfalls ist, doch dann dachte ich nur so: WOOOOAAH ok. 😀

Auf jeden Fall eine unglaublich tolle und besondere Geschichte, die ich so kein zweites Mal bisher gelesen habe, dazu noch mit einem wunderschönen Schreibstil – JA, das ist eine Weiterempfehlung, Leute! 😀 wenn ihr dieses Buch wie ich bisher noch nicht gelesen habt, tut es unbedingt, es ist grandios! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s