[SFSuB] Auswertung des Semesterferien-SuB oder auch was lange währt, wird endlich noch länger…


Hach ja… wie schnell zehn Wochen doch rumgehen können ^^ jetzt sind meine Semesterferien heute Abend doch glatt zu Ende. Das bedeutet allerdings auch, dass ich den quasi zehn-Wochen-Lesemarathon jetzt auswerten muss. Dann bringen wir es doch einfach mal hinter uns 😀

Insgesamt habe ich gelesen: 

36 Bücher

in

10 Wochen à 7 Tage = 70 Tage (hätte jetzt keiner gedacht, oder? xD)

das macht:

36/70 = 0,514 also im Grunde ein Buch in zwei Tagen 😀

Ne ganz gute Quote, oder? ^^ für die, die es genauer wissen wollen: hier kommen nochmal die Bücher im Einzelnen mit ihrer jeweiligen Bewertung. Durch einen Klick kommt ihr auf die Rezi. Morgen kommt dann noch ein Post über den neuen Stand des SuB nach Ende der Ferien. Viel Spaß 🙂

Yellow_star1– Bücher:

# Carina Bartsch – Kirschroter Sommer
# Jennifer Brown – Bitter Love
# John Green – Das Schicksal ist ein mieser Verräter
# Jonathan Safran Foer – Extremely loud and incredibly close
# Matt Dickinson – Die Macht des Schmetterlings
# Raquel J. Palacio – Wunder

a_smiley_gruen– Bücher:

# Andrew Fukuda – Die Jäger der Nacht
# C. C. Hunter – Shadow Falls Camp: Verfolgt im Mondlicht
# Cassandra Clare – Clockwork Prince
# Dan Brown – Inferno
# Derek Landy – Skulduggery Pleasant: Der Gentleman mit der Feuerhand
# Heike Eva Schmidt – Moorseelen
# Jay Asher & Carolyn Mackler – Wir beide, irgendwann
# Jessica Martinez – Virtuosity: Liebe um jeden Preis
# Kami Garcia & Margaret Stohl – Eighteen Moons: Eine grenzenlose Liebe
# Kathy Reichs – Virals: Tote können nicht mehr reden
# Kjetil Johnsen – Dark Village: Das Böse vergisst nie
# Krystyna Kuhn – Das Tal: Die Katastrophe
# Krystyna Kuhn – Das Tal: Der Sturm
# Mary E. Pearson – Ein Tag ohne Zufall
# Rachel Cohn – Beta
# Sarah Crossan – Breathe: Gefangen unter Glas
# Veronica Roth – Insurgent
# Veronika Bicker – Optimum: Blutige Rosen

a_smiley_gruenneutral_smiley4 – Bücher:

# Caragh O’Brien – Die Stadt der verschwundenen Kinder
# David Safier – Muh
# Monika Feth – Teufelsengel
# Rebecca Lim – Mercy: Gefangen
# Rebecca Lim – Mercy: Erweckt
# Veronica Rossi – Getrieben durch ewige Nacht

neutral_smiley4a_smiley_gruen – Bücher:

# Joss Stirling – Finding Sky
# Patricia Schröder – Meeresflüstern
# Rainer Wekwerth – Das Labyrinth erwacht
# Robin Wasserman – Das Buch aus Blut und Schatten

Soo, das war die lange, lange Liste 😀 wie man sieht, waren eigentlich im Großen und Ganzen alle Bücher durchweg positiv, manche haben mir unheimlich gut gefallen, manche weniger, aber ein richtig schlechtes, das ich gar nicht mochte, war nicht dabei. Die Bücher ganz unten waren allesamt recht enttäuschend und ich hatte viel höhere Erwartungen, aber selbst die sind nicht mal nah dran bei den schlechtesten, die ich je gelesen hab. Also eine sehr erfolgreiche freie Zeit ^^
So, jetzt werde ich den restlichen, letzten freien Abend noch genießen *schnüff* und dann ab morgen meinen Hintern wieder in die Uni tragen xD auf ein erfolgreiches Wintersemester 13/14!! 🙂 (Und hoffentlich immer noch genügend Zeit, um zu lesen… 😉 )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s