[Abgeschlossen] Matt Dickinson – Die Macht des Schmetterlings


Inhalt in drei Sätzen:

Ein kleiner, harmloser Schmetterling, der die Ordnung der Welt durcheinander wirft. Durch ihn gerät eine unaufhaltbare Kettenreaktion in Gang, die nicht zuletzt einige Leute retten und andere dagegen töten wird. Ein Mädchen, das auf dem Mount Everest steht, ein Junge in Afrika, der lebensgefährlich von einem Pavian verletzt wurde und zwei Jungen, die unerlaubt mit einer Waffe spielen, sind nur einige der Personen, in deren Leben der Schmetterling ungewollt eingreifen wird…

Meine Meinung:

Oh. Mein. Gott.
Ich hab ungelogen dieses Buch heute Morgen (!) angefangen und war heute Nachmittag gegen halb vier damit fertig, weil ich es einfach in einem Rutsch durchlesen MUSSTE. Selten, wenn nicht sogar nie, hab ich ein Buch gelesen, das mich so sehr gefesselt hat, ich konnte einfach nicht aufhören 😀 Die Geschichte ist so ungeheuer spannend, die Schicksale der Personen… eigentlich sollte ich gar keine Rezension dazu schreiben, denn ich kann diese Faszination über das Buch gar nicht richtig in Worte fassen.
Ich ordne für mich das Buch in dieselbe Kategorie wie zum Beispiel Rot wie das Meer – nicht inhaltlich, sondern deshalb, weil beide Bücher sowas Besonderes sind, dessen Magie sich überhaupt nicht beschreiben, geschweigedenn erklären lässt 🙂
Ich versuchs trotzdem nochmal: in Die Macht des Schmetterlings erwartet einen eine Geschichte, die aus einem dutzend verschiedener Perspektiven erzählt wird, die doch alle miteinander – durch den Butterfly Effect ausgelöst – in Verbindung stehen, auch wenn sie es gar nicht selber wissen. Und es war einfach so SPANNEND, was mit den ganzen Menschen passiert 😀
Ihr merkt es vielleicht, ich bin voll hin und weg xD ich musste mich auch, nachdem ich das Buch fertig hatte, echt erst mal mit nem Kaffee ausruhen, weil mich die teilweise schockierenden Erlebnisse im Buch ein bisschen real fertig gemacht haben xD ist schon anhand der Spannung, die immer mehr aufgebauscht wird, weil man wissen will, wie es nun endlich weitergeht, nichts für ganz leichte Gemüter, obwohl eigentlich gar nicht so viel… hmm, ich will nichts verraten 😉
Ich kann nicht mehr sagen, außer einer so eindeutigen Leseempfehlung auszusprechen für alle, die sich dafür interessieren, was der Zufall anrichten kann und die ein super spannendes Buch mögen. Einfach großartig!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s