[Abgeschlossen] Derek Landy – Skulduggery Pleasant: Der Gentleman mit der Feuerhand


Inhalt in drei Sätzen:

Bei der Beerdigung ihres Onkels sieht die 12-jährige Stephanie zum ersten Mal den geheimnisvollen Detektiv Skulduggery Pleasant – der sich als lebendiges Skelett herausstellt! Durch ihn taucht Stephanie ein in eine geheimnisvolle Welt der Magie und muss herausfinden, dass der Tod ihres Onkels keineswegs ein Unfall war, sondern Mord. Gemeinsam versuchen das Skelett und das Mädchen, Skulduggerys Erzfeind Serpine, der womöglich hinter dem ganzen steckt, zu fassen, was das Leben von Steph komplett verändert…

Meine Meinung:

Hrm *räusper hüstel* ähem ja xD ich hab KEINE AHNUNG, wieso ich so lange gewartet hab, bis ich ein Buch der Skulduggery Pleasant-Reihe gelesen hab, echt nicht 😀 shame on me, double shame on me! Keine Ahnung, bisher dachte ich vom Klappentext her immer, das interessiert dich null, das willste nicht lesen…, aber dann hat eine Freundin von der Uni mir mal gesagt: „Du, du stehst doch so auf Sarkasmus und Witz und Ironie und so weiter, das Buch bzw. die Buchreihe musst du unbedingt lesen!“ Und da ich es praktischerweise in der Bücherei gefunden hab, dachte ich – joa, warum nicht?!

Und ich bin soo froh 😀 denn, Lina, ich danke dir, das Buch hat mich glücklich gemacht 😀 der Schreibstil ist einfach so dermaßen flüssig zu lesen, ich hab ernsthaft während dem Lesen überlegt, ob ich in letzter Zeit ein anderes Buch gelesen hab, das sich so einfach und gut und gleichzeitig total spannend und natürlich manchmal extrem sarkastisch lesen ließ und ich kam zu dem Schluss – nein xD
Die Hauptfigur, okaay, ist doch einige Jährchen jünger als ich, aber man konnte sich trotzdem ganz gut mit Stephanie anfreunden. Auch Skulduggery ist ein total cooler Typ, man kann es nicht anders sagen 😀 und er ist mir extremst sympathisch geworden, sodass ich jetzt schon definitiv geplant habe, die anderen Bände auch zu lesen, mindestens noch den nächsten 🙂

Wie gesagt, auch wenn es naja, ein Buch für etwas jüngere Leser ist, hat mich der erste Teil der Skulduggery Pleasant-Reihe total amüsiert, ich war sehr gespannt, was passiert, die Handlung war gut durchdacht, ich fands einfach toll 😀 Und für jeden, der Ironie in Büchern und guten Humor mag, der muss dieses Buch einfach lesen! 😀
Allerdings gebe ich trotzdem keine Sternbewertung, denn trotz meiner guten Kritik war es nicht „perfekt“ für mich. Das ist überhaupt nix Schlechtes, aber den Stern gibts eben nur für Bücher, die auch mein reales Leben über ihr Thema oder was auch immer in irgendeiner Weise beeinflusst haben 😀 und das war eben bei SP nicht so, aber ich war einfach top unterhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s