[Abgeschlossen] Heike Eva Schmidt – Moorseelen


Inhalt in drei Sätzen:

Feline findet im Moment alles scheiße: nur ein paar Monate nach dem Tod ihrer Mutter hat ihr Vater schon wieder eine Neue, die nur ein bisschen älter ist als Feline selbst – und jetzt ist die auch noch schwanger! Als Feline beim Schlendern durch den Park ein paar Jugendliche bemerkt, die selbstgemachten Schmuck verkaufen, erfährt sie von ihnen, dass sie in einer Wohnkommune, der „Oase“ gemeinsam leben, bewusst leben und angeblich nicht dieselben Fehler machen wollen, wie die Menschen in der Außenwelt. Besonders der Anführer der Kommune, der attraktive Zeno, hat es Feline sofort heftig angetan, und so haut sie von zuhause ab und flüchtet zur Oase – nicht ahnend, in welche Gefahr sie sich begibt…

Meine Meinung:

Ich hatte schon Schlehenherz von Heike Eva Schmidt gelesen und das hat mir joa, so la la gefallen. Moorseelen dagegen fand ich richtig gut 🙂 es war echt spannend! Ich hab die Geschichte in zwei großen Rutschen durchgelesen 😉 die Beschreibung oder allein schon die Idee mit der autark lebenden Kommune, hinter der im Endeffekt etwas ganz anderes steckt, als sie nach außen hin zu sein scheint, fand ich total cool und interessant. Auch, wie Zeno es geschafft hat, Feline und auch die anderen aus der Gruppe so komplett von dem zu überzeugen, was er sagt – wow, fand ich richtig gut gemacht.
Wie schon gesagt, der Schreibstil ist extrem gut zu lesen und wegen der Spannung liest man es auch ziemlich schnell durch. Feline ist ein toller Hauptcharakter, denn man kann total nachvollziehen, wie und warum sie so handelt, wie sie handelt, auch wenn ich sie manchmal am liebsten geschüttelt hätte und angeschrien: „Mensch Mädchen, raff dich doch mal!“ 😀
Was ich noch ganz cool fand, dass das Ende kein typisches Friede-Freude-Eierkuchenende ist, es geht nicht „nur“ gut aus. Das macht die ganze Sache sehr authentisch, und ich könnte mir darüber hinaus auch gut vorstellen, dass dieses Buch viele junge Leute wie Feline von ähnlichen Dummheiten abhalten könnte.

Daumen hoch für dieses Buch! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s