Abgeschlossen: Jessica Martinez – Virtuosity – Liebe um jeden Preis


Inhalt in drei Sätzen:

Die 16-jährige Carmen ist eine Weltklassegeigerin – sie hat bereits einen Grammy gewonnen und ist jetzt in der Endausscheidung des Guerneri,  eines internationalen Geigenwettbewerbs. Doch schon lange hat sie keine Freude mehr an der Musik, im Gegenteil: vor jedem Auftritt schluckt sie starke Psychopharmaka, um überhaupt noch auftreten zu können. Und schließlich gibt es beim Wettbewerb starke Konkurrenz: Jeremy, im selben Alter wie Carmen – doch nach und nach scheinen die beiden sich über die Musik näher zu kommen…

Meine Meinung:

Wenn ich ehrlich bin, dann hab ich dieses Buch „nur“ ausgeliehen, weil ich einen ganzen Haufen für den Urlaub brauchte, wie es auch bei den nächsten drei Rezensionen der Fall ist. Allerdings hat mir „Virtuosity“ erstaunlich gut gefallen! Ich fand die Idee, dass ein Mädchen Stargeigerin ist und alles hat, was sie will, ziemlich interessant. Zwar ist die Story mit den Stars, die eigentlich keine sein wollen, nicht unbedingt neu, aber bei diesem Buch war es doch irgendwie anders. Zum einen weil Carmen tatsächlich Tabletten nehmen musste, um überhaupt noch klar zu kommen, zum anderen weil sie doch ein interessanter Charakter war, der manchmal anders handelt, als man es erwartet.
Oookay, die Liebesgeschichte war vorherzusehen – sie hat mich auch nicht wirklich vom Hocker gehauen. Es war zwar in Ordnung, aber doch noch ziemlich kitschig. Deswegen gibts von mir auch keine maximale Bewertung, aber weil mir die Story entgegen meiner Erwartungen doch ganz gut gefallen hat und mit einigen Überraschungen aufwarten konnte, kommt eine gute Bewertung dabei raus 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s