Aktion Gemeinsam Lesen #17


Endlich wieder Gemeinsam Lesen ^^ via http://asaviels.blogspot.de/

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Virtuosity – Liebe um jeden Preis“ von Jessica Martinez und bin auf Seite 71.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Ich fuhr mit den Fingern über die geprägten Buchstaben.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Eigentlich hab ich jetz nich soo viel von dem Buch erwartet… okay, um ehrlich zu sein, ich hab NIX erwartet 😀 der Grund, wieso ich es lese, ist eigentlich nur der, dass ich ab morgen für eine Woche im Urlaub bin, und da es von meiner Bibliothek im Heimatstädtchen aus jetzt ein tolles E-Book-Ausleihprogramm gibt, wollte ich einfach vorsorgen und hab mir alles mögliche runtergeladen, dass vielleicht nur ganz unterhaltsam sein könnte xD
Jetz muss ich zu meiner Schande allerdings eingestehen, dass mir das Buch bisher ziemlich gut gefällt *schluck Asche auf Haupt streu* Ich dachte eigentlich – aufgrund des hm jaa, kitschig anmutenden Untertitels – dass es nur um schnulzige Dinge und Liebe und so n Müll geht xD igitt, ich weiß ;D aber dem ist nicht so, bisher kam nämlich noch gar keine Liebe vor 😀 also ich will jetzt hier nicht so viel rumreden, aber es wird bald, sehr bald ne Rezi dazu geben und ich bin schon ziemlich gespannt, wie die Geschichte sich noch so entwickelt 😉

4. Du darfst einen Charakter aus deinem aktuellen Buch real treffen. Welcher wäre es und aus welchem Grund?

Hmm… da ich bisher fast gar keine Charaktere kenne – nja, ich kenn schon welche, aber keine, die groß Eindruck hinterlassen haben, würde ich mich mit der Protagonistin treffen wollen. Carmen, die das Buch aus der Ich-Perspektive erzählt, ist Stargeigerin und soll bei einem riesigen Wettbewerb auftreten. Allerdings scheint sie psychische Probleme, Angststörungen vor den Auftritten zu haben und ihr Leben scheint zumindest für sie alles andere als glamourös zu sein. Ich würde sie gerne fragen, wieso sie sich das alles antut. Wieso sie vor jedem Auftritt, vor jeder Geigenstunde, Tabletten einschmeißt, anstatt einfach alles hinzuschmeißen – oder, andererseits, die Liebe zur Musik wiederzufinden, die offensichtlich einmal da gewesen ist.
Das wär bestimmt ein interessantes Gespräch 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s